-- WEBONDISK OK --
Ankündigung einer internen Schulung, Muster
Bedarfsanalyse für veränderte Pflegeübergaben, Fragebogen
Befragung von ausgeschiedenem Pflegepersonal
Betriebliches Eingliederungsmanagement
Beurteilung von kreativen Ideen, Checkliste
Bezugspflegegruppe/Wohnbereich, Übersicht
Brainwriting 6-3-5, Musterformular
Burnout bei Mitarbeitern erkennen, Checkliste
Burnout-Gefährdung, Fragebogen
CIRS-Meldung, Muster
Durchführung eines Verbandwechsels, Arbeitsanweisung
Erfassungsblatt, patienteneigene Medizingeräte
Externe Ausflüge, Jahresübersicht
Fluktuationen, Erhebungen
Fortbildungsplanung, Formular
Gesprächsform, Narrative
Handlungsleitfaden für Angehörige, Muster
Handlungsstrang, beispielhaft
ISO 9001:2015 – Interpretation der Anforderungen und Audithilfe
Informationsblatt für Klienten und Gäste – Der Rehaknigge
Kernaussagen des Expertenstandards, Checkliste
Krankenstände, Erhebung von
Kreativitätsförderndes Klima, Checkliste
Kundenbefragungen
Maßnahmenplan
Mediationsvertrag, Muster
Mitarbeiterbefragung, Checkliste
Mitarbeiterbefragung, Instruktion
Mitarbeiterbefragung, Leitfaden
Mitarbeiterfluktuationen, Übersicht
Mitarbeitergespräche, Muster zur Erhebung
Morphologisches Tableau, Musterformular
Patientenliste – für den schnellen Überblick
Persönlichen Schutzausrüstung, An- und Ablegen in Bildern
Pflegeplatzauslastung in den Wohnbereichen/Bezugspflegegruppen
Pflegevisite, Checkliste
Pflegevisite, Checkliste zur Vorbereitung
Pflegevisite, Leitfragen
Pflegevisite, Protokoll
Pflegevisiten, Formular zur Planung und Durchführung
Pflegevisitenbegleitung, Zielüberprüfung
Pflegevisitenbegleitungen, Jahresübersicht
Qualitätshandbücher, Maßnahmenplanung zur Aktualität
Recherche- und Fachinformationen zur Vertiefung, Übersicht
Risikoerhebung, Checkliste zur Durchführung
Risikoerhebung, Formular
Sehbeeinträchtigungen, Checkliste Beratungsgespräch mit sehbeeinträchtigten und blinden Personen
Strukturierungshilfe, Checkliste, Beispiel
Teilnahme an interner Schulung, Formular
Teilnehmerliste, Formular
Verbandwechsel, Checkliste Compliance-Beobachtung
Verfahrensanweisung in der ambulanten Pflegeversorgung angelehnt an den Expertenstandard
Verfahrensanweisung in der stationären Pflegeversorgung angelehnt an den Expertenstandard
Zielvereinbarungen, Jahresübersicht
Zielvereinbarungsgespräch, Checkliste
Zielvereinbarungsgespräch, Protokoll
Zielvereinbarungsgespräch, Protokoll
Zielvereinbarungsgespräche, Checkliste mit Regeln zur Durchführung
Zielvereinbarungsgespräche, Checkliste zur Gestaltung
Zielvereinbarungsmatrix, Formular
„Vorbereitung einer Kreativsitzung, Checkliste

Praxis Pflegemanagement digital

Ratgeber für stationäre und ambulante Pflegeeinrichtungen
Herausgegeben von Stefanie Esper, Nicola Herbig und Heike Jurgschat-Geer

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,

„Praxis Pflegemanagement digital“ unterstützt Sie von der Aufnahme in einer Pflegeeinrichtung über die bedarfs- und bedürfnisgerechte Betreuung, Wohnqualität und hauswirtschaftliche Versorgung bis hin zur Pflegeüberleitung und Entlassung. Weitere Schwerpunkte bilden die Sicherheit von zu Pflegenden, das Hygienemanagement, der Umgang mit Medizinprodukten oder die Arbeitssicherheit, Managementthemen von der Personalführung über betriebswirtschaftliche Aspekte bis hin zu Qualitäts- und Risikomanagement.

„Praxis Pflegemanagement digital“ wendet sich dabei an Pflege- und Qualitätsverantwortliche in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen, Verwaltungs- und Heimleiter(innen).

Es liefert Ihnen das Wissen und die Werkzeuge, mit denen Sie Ihre Aufgaben effizient, kostenoptimal und regelwerkskonform organisieren. So sind Sie gewappnet, die täglichen Herausforderungen zu meistern.

Zahlreiche integrierte Arbeitshilfen unterstützen Sie dabei.

Die einzelnen Beiträge sind im Informationssystem in neun Themenblöcken unterteilt. Wo Sie welche Themen finden erfahren Sie hier.

Was ist neu? Die Inhalte des letzten Updates finden Sie hier.

Viel Spaß und Erfolg mit Ihrem "Praxis Pflegemanagement digital"!

Ihre Herausgeberinnen


PS: Als Herausgeberinnen laden wir Sie ein, sich im Sinne eines lebendigen Austauschs einzubringen, selbst Artikel zu verfassen oder sich per E-Mail mit Kommentaren an uns zu wenden. Gemeinsam entwickeln wir ein Handbuch, das genauso umfassend, flexibel und aktuell bleibt, wie die Veränderungen in der Pflege und Ihr Führungsalltag es erfordern.


Stefanie Esper Nicola Herbig Heike Jurgschat-Geer
Ihre Anfrage wird bearbeitet.