-- WEBONDISK OK --

09202 Die ISO 9001:2015 – Interpretation der Anforderungen

Der Beitrag richtet sich an Auditoren, Managementbeauftragte, Unternehmer und Berater sowie an alle, die am Aufbau und an der Pflege eines Qualitätsmanagementsystems beteiligt sind.

Er interpretiert und erläutert die Anforderungen der ISO 9001:2015. Ziel ist es, das Verständnis für die Normforderungen zu erhöhen und Anregungen für deren unmittelbare Umsetzung zu geben.

Der Leser erhält eine Einführung in die Zielsetzung, die Struktur und die wichtigsten Merkmale der ISO 9001:2015. Für Leser, die mit der Vorgängerrevision vertraut sind, gibt es eine Information über wesentliche Änderungen.

In der beigefügten Arbeitshilfe, sind die Anforderungen der Norm in Tabellenform stichwortartig aufgelistet und praxisorientiert interpretiert. Mit Hinweisen zur Umsetzung wird dem Leser veranschaulicht, in welcher Form die Anforderungen erfüllt werden können. Diese Beispiele sind auch dazu geeignet, den Nachweis der Umsetzung zu dokumentieren. Die dort ebenfalls angeführt Kennzahlenbeispiele spiegeln die Möglichkeiten wider, um die ständige Verbesserung zu steuern und die Ergebnisse in allen Bereichen nachweisbar für interessierte Parteien und die Mitarbeiter zu machen. Sie können die Tabelle auch als Arbeitsgrundlage z. B. im Rahmen der Vorbereitung oder der Durchführung interner Audits nutzen.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Praxis Pflegemanagement. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.